Neuigkeiten Islandpferdehof

Hallentrophy 2019

Dieses Jahr gingen 3 Reiter vom Sachsengang bei der Hallentrophy an den Start. Der Team Mehrgang war natürlich wieder ein Highlight.

Pascale konnte mit ihrem Tónn im T3 eine Endnote von 6,0 erreichen und zog ins B-Finale ein. Und mit ihrer Stute Árny stieg sie nach einer längeren Pause wieder ins Turnier geschehen ein

Lena und Teikning konnten wieder einmal in den Pass Bewerben überzeugen. In der Passprüfung landeten die zwei auf dem vierten Platz und um Speedpass mit einer Zeit von 6,97 auf dem dritten Platz.

Lilja und Dreitill gingen im V2 und T4 an den Start und konnten in beiden Bewerben ins Finale kommen.Im T4 bekamen die beiden Noten bis 7,0 für das Zügelüberstreichen.